BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Ich möchte es wissen...einfach so!

 

Um ein Kind zeugen zu können, bedarf es zweier "Potenzen". Erstens der "Potenz zur Zeugung (Potentia generandi)", und zweitens der "Potenz zum Beischlaf (Potentia coeundi)". Die zweitere beschreibt die Fähigkeit einen harten, penetrationsfähigen Penis aufbauen zu können, bei der ersten geht es um die Samenqualität.

 

Hier geht es um die Qualität des Samens, nicht um die Fähigkeit zu Erektion.

Viele Männer wollen es einfach wissen, obwohl noch kein Kinderwunsch besteht! Einfach so...!

Die Idee ist nicht unbegründet, denn der "moderne" Lebenswandel ist offenbar spermienfendlich. Immer mehr junge Männer sind nicht zeugungsfähig und dabei ist es gar nicht so, dass die Landbevölkerung gegenüber den in der Stadt lebenden Männern im Vorteil wäre. Ganz im Gegenteil, die Pestizide der Landwirtschaft scheinen dem Samen der Burschen gar nicht gut zu tun.

 

Die Untersuchung der Zeugungsfähigkeit besteht aus einer körperlichen Untersuchung, einer Blutabnahme, einer Ultraschalluntersuchung der Hoden und der inneren männlichen Geschlechtsorgane, sowie einer Untersuchung des Samens. Das eigentliche Spermiogramm muss bei mir in bar bezahlt werden, der zu bezahlende Betrag ist niedrig, darf aber hier nicht angegeben werden.

Rufen Sie mich an, ich gebe Ihnen gerne die gewünschten Auskünfte.


(Sollte Sie ein Spermiogramm über die Krankenkasse wünschen, empfehle ich Ihnen, sich an die Andrologische Ambulanz des Krankenhauses der Barmherigen Schwestern in Linz zu wenden.)

 

Bild: Spermien im Anflug!  © KristijanZontar - Fotolia.com

 

Interesse?

Mailto: georg.pfau@me.com

Tel: +43 (0)699 1788 70 50 (Telephnat zur Terminvereinbarung am besten am Mo, Di, Do von 10:00-14:00)

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.