BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Testosteron und Stoffwechsel

Diese Studie ist nur eine von vielen, die beweist, dass Testosteron im Gegensatz zu nicht enden wollenden Behauptungen den Cholesterinspiegel nicht ungünstig beeinflusst. Ganz im Gegenteil, die Cholesterinratio bessert sich wenn man Testosteron zuführt. Dies führt auch zu einer Verminderung der Fälle von Herzinfarkt und Schlaganfall, was letztlich die Lebenserwartung positiv beeinflusst. Testosteron ist ein Fatburner, Männer nehmen unter höheren
Testosteronspiegeln Gewicht ab. Das kann ja nicht schlecht sein, denn Übergewicht ist ja Risikofaktor Nummer 1 für viele Krankheiten, für Herzinfarkt, Schlaganfall oder das Prostatacarcinom.

Das Gesamtcholesterin wird unter Testosteron durchschnittlich weniger, das (gute) HDL steigt, das (schlechte) LDL fällt, der Blutdruck fällt, die Wahrscheinlichkeit, eine Zuckerkrankheit zu entwickeln wird geringer. Die US-amerikanische Gesellschaft für Diabetologie empfahl auf ihrem Kongress in San Francisco 2008 die Testosteronsubstituon bei Diabetikern mit Testosteronspiegeln unter 3,0 ng/ml .

Es gibt viele Studien zur Auswirkung von Testosteron auf den Stoffwechsel des Mannes, keine einzige Studie kommt zum Schluss, dass Testosterongaben schaden könnten. Ganz im Gegenteil, testosteronstarke Männer leben länger und haben eine höhere Lebenserwartung!

Na dann....checken Sie ihr Testosteron!!

Fragen an: georg.pfau@me.com

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.