BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Der Zusammenhang zwischen Testosteron und Depression ist erwissen!

Daß junge Männer lebenslustiger sind als ältere ist auch für den Laien nicht schwer zu erkennen. Dies hängt unter anderem - aber sehr maßgeblich - damit zusammen, dass junge Männer über mehr und ältere Männer über weniger Testosteron verfügen. Das alles ist nicht neu, neu sind aber jene Forschungsergebnisse, die diese Zusammenhänge erklären: Testosteron "pusht" den Serotoninspiegel"! Vorausgesetzt man behandelt dauerhaft und ausreichend.


Der Zusammenhang zwischen Testosteron und Serotonin gilt als erwiesen. Serotonin ist ein Neurotransmitter, dessen Mangel zu Depressionen führt. Deswegen sind die meisten antidepressiv wirkenden Psychopharmaka sogenannte SSRI`s. Sie erhöhen den Serotoninspiegel in der Synapse.

 

Der natürliche, den Männern eigene Serotoninvermehrer ist aber ihr körpereigenes Testosteron, oder bei Mangel jenes Testosteron, das man ihnen zuführt.

Diese Studie, auf die sich der Autor beruft, zeigt daß Testosteron den intrasynaptischen Testosteronspiegel hebt. Dafür ist es aber erforderlich, einem Mann das Testosteron in ausreichender Menge zu geben und auch auf Dauer (!). "Anbehandeln" nützt nichts, - um in den Genuß der antidepressiven Wirkung von Testosteron zu kommen muss man schon dranbleiben.

 

Quelle: Mag. Dr. Georg Kranz, Institut für Neuropsychophamakologie

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.