BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Für alles gibt es eine Hilfe...!

Unter Sexualtherapie versteht man die Behandlung von sexuellen Störungen, ganz egal ob sie sich innerhalb der Beziehung ergeben oder auch den Mann an sich betreffen.

In allen Fällen gibt es einen Ausweg, wie auch immer der aussehen mag, es tut ja schon gut, ganz einfach mal darüber zu reden.

 

Die Hitliste der Themen ist:

 

1. Probleme innerhalb der Beziehung

Der Mann möchte öfter als die Frau, die Frau möchte öfter als der Mann, der Mann hat andere Vorlieben als die Frau, die Erektionsstörung, der vorzeitige Samenerguss, Schmerzen beim Sex, die Unähigkeit durch Geschlechtsverkehr zum Orgasmus zu kommen, Die Schmerzen beim Sex bei der Frau, der Vaginismus.

 

2.Probleme des Mannes mit sich selbst:

"Ich" bin mir nicht männlich genug, Probleme mit der Körperarchitektur, zu dünn, zu dick, zu wenig muskulös, zu kleiner Penis, zu großer Penis (jawohl gibt`s auch!!), zu wenig Haar auf dem Kopf, zu wenig Körperbehaarung, zu viel Körperbehaarung, zu kleine Hoden, Schmerzen beim Verkehr, eigenartige Beschaffenheit des Spermas, zu wenig Sperma, das Sperma rinnt heraus anstatt zu ejakulieren, Hornzipfelchen, Condylome, zu lange Vorhaut, zu kurzes Vorhautbändchen, aussergewöhnliche Phantasien u.v.a.m.

 

In allen Fällen ist es gut darüber zu reden, jedes noch so leicht widerlegbare Defizit stört die sexuelle Identität und kann zu sexuellen Störungen führen.

Meist tragen Männer ihr Problem schon seit langer Zeit mit sich herum ehe sie sich entschliessen einen Arzt auf zu suchen, andere haben es bereits probiert und sich einem Arzt anvertraut, sind aber allzu schnell abgefertigt worden.

Der Sexualmediziner interessiert sich für Ihre Probleme, welcher Art auch immer! Trauen Sie sich! es lohnt sich.

 

Fragen? georg.pfau@me.com

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.