BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Pendelhoden

lieber herr doktor!

ich habe eine frage an sie: ich hatte zwar nie wirklich problem beim sex, aber jetzt  - jedes Mal wenn ich onaniere oder sex habe und abspritze - ziehen sich die hoden ganz tief in den unterbauch zurück. habe ich einen sog. "wanderhoden"?? ist das gefährlich bzw muß ich mich da operieren lassen oder geht es wenn ich die "eier" mit so einem hodenring im sack festbinde??? herzlichen dank für ihre antwort, beste grüße xxx

Hi xxx!

Es ist normal, dass die Hoden bei einer Erektion näher an den Körper herangezogen werden. Dieser Vorgang dient der Samenbereitstellung. Männer haben dafür einen eigenen Mskel, den Cremastermuskel.    Bei manchen Männern ziehen sich die Hoden bis in die Leiste zurück. Auch das darf sein, vorausgesetzt, das passiert nur beim Sex, also in Zusammenhang mit der Versteifung des Penis.
Grundsätzlich sollte jeder Mann darauf achten, dass sich beide Hoden  permanent im Hodensack befinden. Ist das nicht der Fall, droht eine dauerhaften Schädigung der Hoden. Die Folgen sind Testosteronverlust und möglicherweise Unfruchtbarkeit. Die einfachste Möglichkeit zu verhindern, dass sich der Hoden in den Leistenkanal zurückzieht ist zweifelsohne eine Hodenring.         



Ein Hoden, der sich nicht dauerhaft im Hodensack befindet, gehört zum Männerarzt!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Georg Pfau

 

Bild: Hodenringe lassen sich ganz einfach tragen und wenn man sie nicht als störend empfindet, ist dagegen auch nichts ein zu wenden. Manchmal sind sie sogar Fetisch....

Ärzte würden natürlich "seriösere" Methoden favorisieren, zum Beispiel eine Operation. Dabei wird der Hoden im Hodensack fixiert.

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.