BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Der "Wechsel der Männer"

Diese kleine Kapitel widmet sich ausschliesslich der Begriffsbestimmung des "männlichen Wechsels", weil es darüber so viele kontroversielle Meinungen gibt und selbst Fachleute zu keinem letztgültigen Schluß kommen. Immer wieder wird behauptet, es gäbe keinen Wechsel bei den Männern. Dabei wäre es ganz einfach: man braucht sich nur auf die Bedeutung des lateinischen Wortes für "Wechsel" besinnen. (NB: climax= Klimakertium).

"Klimax" heisst nämlich wörtlich übersetzt "Wende" im Sinne einer "Kritischen Zeit". So steht es im Lateinwörterbuch "Stowasser". Und daß die Männer wegen Ihres fallenden Testosteronspiegels so um die 40 eine kritische Zeit durchleben, ist doch unbestritten und evident.

Was nichts anders heisst als daß Männer sehr wohl ihren "Wechsel" haben, früher hat man dazu eher "midlife-crisis" oder "zweiter Frühling" gesagt. Allerdings haben Männer keine "Andropause"  so wie die Frauen ihre "Menopause" haben, weil die Testosteronproduktion, anders als beim Östradiol der Frauen, das ganze Leben nicht zum Stillstand kommt.

 

Lesen Sie weiter; klicken Sie oben!

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.