BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Warum gibt es eine Vorhaut?

Jeder Knabe kommt mit einer Vorhaut zu Welt. Und daran gab es auch nichts aus zu setzen, bis die Juden begannen, ihre Glaubensbrüder als Zeichen des heiligen Bundes zu beschneiden. Dafür haben sie auf das Kindesopfer verzichtet, aber das wurde ja vorher schon abgehandelt...!

 

 

Die gesunde Vorhaut lässt sich ohne Probleme im schlaffen und im

harten Zustand eines Penis über den Eichelkranz zurückschieben.

Sollte dem nicht so sein, handelt es sich um eine Störung, die ggf. behandelt werden muss.

 

Primär ist die Vorhaut konstruiert worden zum Schutz der Eichel. Sie zu entfernen, führt - das ist ja naheliegend - zu Verhornungen der weichen Eichelschleimhaut, wodurch es zu sexuellen Störungen kommen kann (siehe nächstes Kapitel).

 

Die stereotype Behauptung mancher Fachleute, eine Beschneidung könne die Sexualität der Männer nicht beeinträchtigen ist falsch. Sie ist lediglich ein Beweis dafür, dass psychosomatische Aspekte nicht berücksichtigt wurden. 

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.